Akne

Akne ist eine der häufigsten Hauterkrankungen, unabhängig vom Alter oder Geschlecht. Eine chronische Entzündung der Hautfollikel, welche durch verschiedene Einflüsse wie z.B. negative Umwelteinflüsse und hormonelle Schwankungen begünstigt wird. Das Krankheitsbild ist oft durch starke Hautunreinheiten und vermehrte Talgproduktion geprägt. Durch ein individuelles Pflege- und Behandlungskonzept kann diese Hauterkrankung gut therapiert und behandelt werden.

 

Peeling

In der modernen ästhetischen Kosmetik werden Peelings zunehmend auf Basis von Fruchtsäuren eingesetzt. Sie sind zumeist ein natürliches Produkt, wie z. B. Milch-, Zitronen-, Apfel- und Weinsäure. Ein Fruchtsäurepeeling bedeutet,dass die Hauterneuerung angeregt wird. Dies führt zur Entfernung der oberen, abgestorbenen Hautschüppchen und somit zur Reduzierung der Dicke der Hornschicht.
Dadurch erreichen wir ein gleichmäßiges und gepflegtes Hautbild, die Steigerung der Kollagenbildung,Stabilisierung des Säureschutzmantels der Haut.
Die Wirkung hängt von der Konzentration der Fruchtsäure und dem pH-Wert der Produkte ab. Eine Kur umfasst je nach Hauttyp 6 bis 12 Sitzungen im Abstand von 1 bis 4 Wochen.

Termin vereinbaren